Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Zuständige Sachbearbeiterin

Anne Rembold-Busch

Campus Haspel

Büro: HB.00.01
Tel.: 0202-439-4111

Fax: 0202-439-4411

rembold@uni-wuppertal.de Pauluskirchstr.  7 42285 Wuppertal Sprechstunde: Mo, Di + Do 9.00 - 11.30 Uhr und Do 13 - 15 Uhr

Liebe Studierenden,

bitte beachten Sie die folgenden Informationen zu aktuellen Fragen.

Wenn Sie sich trotzdem unsicher sind und weitere Fragen haben, melden Sie sich gerne bei mir telefonisch oder per Email (bitte beachten Sie, dass eine Antwort nicht immer direkt erfolgen kann).

Herzliche Grüße

Anne Rembold-Busch 

Die Sprechstunden der Mitarbeiter*innen fallen aufgrund der verschärften Corona-Lage und der von der Landesregierung beschlossenen Maßnahmen zur Vermeidung von Sozialkontakten bis auf Weiteres aus. Selbstverständlich sind wir vor Ort und stehen Ihnen telefonisch und per E-Mail weiterhin zur Verfügung. Sobald sich die Lage verändert, werden wir Sie informieren.

Achtung:

Das Büro ist vom 01.04.2021 bis 09.04.2021 geschlossen. Die Namen der zuständigen Ansprechpartner*innen bei Abwesenheit entnehmen Sie bitte der Liste.


Aktuelles

  • WUSEL oder StudiLöwe?
    In welchem System wird Ihr Studienkonto gepflegt? Worüber erfolgt die Online-Anmeldung zu Prüfungen? [mehr]
  • Änderung Ihrer Anschrift
    Liebe Studierende, die Änderung Ihrer Anschrift u.Ä. erfolgt über StudiLöwe: [mehr]
  • WUSEL- oder StudiLöwe-Fehlermeldungen
    was ist zu tun? [mehr]
zum Archiv ->

Prüfungsordnung für den Bachelor-Studiengang Bauingenieurwesen (PO 2011)

Die Prüfungsordnung spielt eine herausragende Rolle sowohl für das Studium als auch für die Prüfungen (Prüfungen, Noten, Anrechnungen usw.). Grundsätzlich beantwortet die Prüfungsordnung prüfungsrelevante Fragen, insbesondere zu Ablauf und Fristen. Die Kenntnis der Prüfungsordnung wird vorausgesetzt; Sie selbst sind dafür verantwortlich, die Studiengangsmodalitäten einschließlich der Prüfungsabläufe zu kennen.

Informieren Sie sich rechtzeitig vor dem Antritt zur Prüfung über die Voraussetzungen eines Rücktritts vor, während und nach der Prüfung. Nichteingehaltende Regeln der Prüfungsordnung führen zu einem Verlust eines Prüfungsversuches!

Die aktuelle Prüfungsordnung in der Sie eingeschrieben sind, ist die Prüfungsordnung 2011, die einige wesentliche Änderungen zur Prüfungsordnung 2009 beinhaltet. Daher ist es notwendig, dass Sie beide Versionen kennen.

Prüfungsordnung 2011 in Verbindung mit

Prüfungsordnung 2009

 

PO 2011 - zusammengefasstes Leseexemplar

 

 

zuletzt bearbeitet am: 10.03.2021