Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Zuständige Sachbearbeiterin

Anne Rembold-Busch

Campus Haspel

Büro: HB.00.01
Tel.: 0202-439-4111

Fax: 0202-439-4411

rembold@uni-wuppertal.de Pauluskirchstr.  7 42285 Wuppertal Sprechstunde: Mo, Di + Do 9.00 - 11.30 Uhr und Do 13 - 15 Uhr

Liebe Studierenden,

bitte beachten Sie die folgenden Informationen zu aktuellen Fragen.

Wenn Sie sich trotzdem unsicher sind und weitere Fragen haben, melden Sie sich gerne bei mir telefonisch oder per Email (bitte beachten Sie, dass eine Antwort nicht immer direkt erfolgen kann).

Herzliche Grüße

Anne Rembold-Busch 

Die Sprechstunden der Mitarbeiter*innen fallen aufgrund der verschärften Corona-Lage und der von der Landesregierung beschlossenen Maßnahmen zur Vermeidung von Sozialkontakten bis auf Weiteres aus. Selbstverständlich sind wir vor Ort und stehen Ihnen telefonisch und per E-Mail weiterhin zur Verfügung. Sobald sich die Lage verändert, werden wir Sie informieren.

 

Leistungsbescheinigungen, Thesen, Hausarbeiten, Anträge u. Ä. können per Post zugesandt werden.

Informationen zur Abgabe von Abschlussarbeiten:

Die Abgabe von Abschlussarbeiten ist derzeit fristwahrend wie folgt möglich

  • pdf-Datei über Ihren Uni-Email-Account an die Prüfer und parallel an mich mailen
  • über die Informationsplattform Sciebo mit entsprechender Zusendung des Links an die Prüfer und parallel an mich
  • als CD oder USB-Stick versenden an Bergisches Universität Wuppertal, Prüfungsamt Bauingenieurwesen, 42119 Wuppertal
  • in gebundener Form einreichen am Hauptcampus Grifflenberg, Haupteingang beim Pförtner.

Bei Abgabe in digitaler Form sind die Thesen später in gebundener Form und einer Erklärung nachzureichen.

 

Die Nachholtermine für die im März 2020 ausgefallenen Klausuren sind bekannt.

Neue Klausurtermine

Die Räume werden noch über die Prüfer (Homepage) bekannt gegeben.

Für diese Prüfungen gilt ebenfalls die Regelung §2 Absatz 5 der Rektoratsordnung zur Bewältigung der Corona-Krise vom 23.04.2020 (AM Nr. 61/20). Und diese Regelung gilt nicht nur für die Erstversuche sondern ebenfalls für den 2. und 3. Versuch.                                                                      14.05.2020

 

 

 

 

Aktuelles

  • WUSEL oder StudiLöwe?
    In welchem System wird Ihr Studienkonto gepflegt? Worüber erfolgt die Online-Anmeldung zu Prüfungen? [mehr]
  • Liebe Studierende, die Änderung Ihrer Anschrift
    ist ab sofort nur noch über das neue Verwaltungssystem StudiLöwe möglich: [mehr]
  • WUSEL-Fehlermeldungen
    was ist zu tun? [mehr]
zum Archiv ->

Willkommen auf der Webseite zum Studiengang Komb. BA Bautechnik

 Derzeit gibt es für den Teilstudiengang zwei Prüfungsordnungen:


Bautechnik PO 2014  für alle Erst- und Neueinschreiber ab WS 2014/15

Die Prüfungsordnungen der fachspezifischsen Bestimmungen gelten immer in Verbindung mit der Prüfungsordnung Allgemeine Bestimmungen (PO2014)

Sie wissen nicht, nach welcher PO Sie eingeschrieben sind? Ihr Kontoasuzug (über WUSEL einsehbar) verrät es Ihnen.*

*Wichtiger Hinweis: Sobald in einem (Teil-)Studiengang eine neue Prüfungsordnung in Kraft tritt, kann es aus technischen Gründen dazu kommen, dass in Wusel noch die alte PO angezeigt wird, obwohl Sie nach der neuen Prüfungsordnung studieren müssen. Daher machen wir darauf aufmerksam, dass nur die Prüfungsordnung selbst und die darin enthaltenen Übergangsbestimmungen rechtsgültig sind!"

Prüfungsausschuss

 

Liebe Studierende im Kombi-Studiengang Bautechnik,

auch wenn Sie keine Anmeldepflicht zu den meisten Prüfungen haben bitte ich Sie, diese im Prüfungsamt anzuzeigen, dass für Sie ein Platz und eine Klausur bereit gehalten werden. Sie können sich auch über Wusel unverbindlich für diese Prüfungen (für Sie Leistungsnachweis) anmelden.

Aktuelle Infos:

Neu!

Klausurplan Sommersemester 2020

 

 Klausurplan für Wintersemester 2019/20

 

 



Interessierte, die künftig diesen Teilstudiengang studieren möchten, können nur nach der neuesten Prüfungsordnung immatrikuliert werden.

Ebenso ist ein Wechsel der Prüfungsordnung immer nur in die neueste gültige Prüfungsordnung möglich.


Infos für BAföG-Empfänger/innen

Infos zur Einstufung und Anerkennung


zuletzt bearbeitet am: 15.05.2020