Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Zuständige Sachbearbeiterin:

Adelgundis Hovestadt

Büro: T.10.09
Tel.: 0202-439-2411
Fax: 0202-439-2852
hovestadt{at}uni-wuppertal.de

Sprechstunde:
Während der Sprechstunde bin ich telefonisch häufig nicht erreichbar. Besucher/innen der Sprechstunden haben immer Vorrang. 
Mo, Di, Do 9.00-11.30 Uhr (mittwochs und Donnerstag nachmittags ist nicht die Vertretung zuständig!)
in der Vorlesungszeit zusätzlich Di 14-15 Uhr.

Achtung:
Das Büro ist vom 14.10. - 24.10.2019 geschlossen. Die Namen der zuständigen Ansprechpartner*innen bei Abwesenheit entnehmen Sie bitte der Liste.


weitere Informationen

allg. Infos: Studiengang (ZSB)allg. Infos: Komb. BABewerbung / EinschreibungOptionalbereich

 

Aktuelles

  • WUSEL-Fehlermeldungen
    was ist zu tun? [mehr]
  • Liebe Studierende, die Änderung Ihrer Anschrift
    ist ab sofort nur noch über das neue Verwaltungssystem HISinONE möglich: [mehr]
zum Archiv ->

Zeugniserstellung

Die folgenden Dokumente werden von der Sachbearbeiterin (s. rechter Kasten) erstellt, wenn Sie die Thesis im Teilstudiengang Germanistik geschrieben haben:

  • Zeugnis,
  • Urkunde,
  • Transcript of Records und
  • Diploma Supplement

Sobald dem Zentralen Prüfungsamt alle Prüfungsleistungen Ihres Studiengangs nachgewiesen wurden, wird in der Regel ein Zeugnis erstellt. Bitte melden Sie sich jedoch gern zusätzlich per E-Mail, sobald Sie Ihren Abschluss des komb. B.A. bei WUSEL sehen können.

In der Regel dauert die Ausstellung der Dokumente 4-6 Wochen, nachdem der Abschluss bei WUSEL für Sie zu sehen ist, es sei denn, Ihr Abschluss ist bei WUSEL zu einem Zeitpunkt zu sehen, zu dem Fristen für Master-of-Education-Anmeldungen oder der Nachweis des komb. B.A. für die weitere Einschreibung in den MEd anliegen (zzt. sind diese Fristen im Februar bis Ende März und im August bis Ende September). Die Vielzahl der Abschlüsse zu diesen Zeiten machen eine zeitnahe Ausstellung der Zeugnisdokumente unmöglich.

Antrag auf Aufnahme von Zusatzmodulen oder der Fachstudiendauer
Auf Antrag werden in das Zeugnis auch die Ergebnisse der Prüfungen in den Zusatzmodulen, die Ergebnisse von Leistungspunkteprüfungen, die nicht in die Wertung eingebracht werden, und die bis zum Abschluss der Bachelorprüfung benötigte Fachstudiendauer aufgenommen.
Den Antrag finden Sie unter Formulare.

Versand der Dokumente:
Ihre Dokumente werden Ihnen in der Regel per Post mit Einschreiben und Rückschein zugeschickt. Stellen Sie deshalb bitte sicher, dass Ihre Adresse, die Sie im Studierendensekretariat angegeben haben, aktuell ist.

zuletzt bearbeitet am: 27.09.2019