Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Zuständige Sachbearbeiterin

Adelgundis Hovestadt

Büro: T.10.09
Tel.: 0202-439-2411
Fax: 0202-439-2852
hovestadt{at}uni-wuppertal.de

Sprechstunde:

Sprechstunde: Mo, Di, Do 9:00 - 11.30 Uhr (mittwochs und Donnerstag nachmittags ist nicht die Vertretung zuständig!)
in der Vorlesungszeit zusätzlich Di 14-15 Uhr.

Die Sprechstunden der Mitarbeiter*innen fallen aufgrund der verschärften Corona-Lage und der von der Landesregierung beschlossenen Maßnahmen zur Vermeidung von Sozialkontakten bis auf Weiteres aus. Selbstverständlich sind wir vor Ort und stehen Ihnen telefonisch und per E-Mail weiterhin zur Verfügung. Sobald sich die Lage verändert, werden wir Sie informieren.

Neuregelung: Leistungsbescheinigungen, Thesen, Hausarbeiten, Anträge u. Ä. können per E-Mail (nur vom Uni-E-Mail-Konto aus versandt und mit dem Vermerk darin, dass die Unterlagen per Post nachgereicht werden!) zugeschickt werden.

Achtung:
Das Büro ist an folgenden Tagen geschlossen 22.04.; 27.04.; 04.05. sowie vom 29.06.2021 bis 01.07.2021 und vom 26.07. bis 27.07.2021. Die Namen der zuständigen Ansprechpartner*innen bei Abwesenheit entnehmen Sie bitte der Liste.

Aktuelles

  • WUSEL oder StudiLöwe?
    In welchem System wird Ihr Studienkonto gepflegt? Worüber erfolgt die Online-Anmeldung zu Prüfungen? [mehr]
  • Änderung Ihrer Anschrift
    Liebe Studierende, die Änderung Ihrer Anschrift u.Ä. erfolgt über StudiLöwe: [mehr]
  • WUSEL- oder StudiLöwe-Fehlermeldungen
    was ist zu tun? [mehr]
zum Archiv ->

Master of Arts Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft

Herzlich Willkommen
auf den Webseiten des Studiengangs Master of Arts
Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft

Hier finden Sie erste Informationen zur derzeit gültigen Prüfungsordnung:

PO 2014 vom 30.09.2014


Sie wissen nicht, nach welcher PO Sie eingeschrieben sind? Ihre Prüfungsordnung erfahren Sie über den Notenspiegel (über WUSEL einsehbar).


Wichtiger Hinweis: Sobald in Ihrem Studiengang eine neue Prüfungsordnung in Kraft tritt, kann es aus technischen Gründen dazu kommen, dass in WUSEL noch die alte Prüfungsordnung angezeigt wird, obwohl Sie nach der neuen Prüfungsordnung studieren müssen. Beachten Sie deshalb bitte immer die Hinweise "Übergangsbestimmungen" und "In-Kraft-Treten, Veröffentlichung" der zuletzt veröffentlichten, d. h. neuesten Prüfungsordnung.


zuletzt bearbeitet am: 29.03.2021