Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • WUSEL oder StudiLöwe?
    In welchem System wird Ihr Studienkonto gepflegt? Worüber erfolgt die Online-Anmeldung zu Prüfungen? [mehr]
  • Liebe Studierende, die Änderung Ihrer Anschrift
    ist ab sofort nur noch über das neue Verwaltungssystem StudiLöwe möglich: [mehr]
  • WUSEL-Fehlermeldungen
    was ist zu tun? [mehr]
zum Archiv ->

Studiengangspezifische Informationen

 

Infos zum Modul „Complementary Skills“


Das Modul “Complementary Skills” setzt sich zusammen aus den beiden Komponenten:

a Wissenschaftl. Recherche und Präsentation (4 LP)

Besuch eines Seminars, in dem verschiedene Themenstellungen aus der Elektrotechnik bearbeitet werden. Ein Thema muss vom Studierenden mit folgenden Teilpunkten bearbeitet werden:

• Literaturrecherche zum Thema und dem entsprechenden Umfeld
• Erarbeiten des Kernthemas, Strukturierung und Dokumentation
• Präsentation des Themas in einem Seminarvortrag (25-30 Min.)

Das Seminar wird pro Semester angeboten und kann in allen Bereichen der Fakultät absolviert werden:

• Automatisierungstechnik
• Nachrichtentechnik
• Energietechnik
• Elektronik

b Teampraktikum (4 LP)

Das Teampraktikum beinhaltet eine Projektarbeit und wird von allen Hochschullehrern der Fakultät für Elektrotechnik, Informationstechnik und Medientechnik angeboten.


 

Die Sammelmappe gilt als vollständig, wenn die Komponente „Teampraktikum“ mit einer unbenoteten mündlichen Prüfung von 30 bis 45 Minuten Dauer abgeschlossen und die Komponente „Wissenschaftliche Recherche und Präsentation“ als bestanden gewertet wurde.

Die Leistung wird über das entsprechende Formular dem Prüfungsamt mitgeteilt werden. Teilleistungen werden nicht verbucht.

Nähere Informationen finden Sie auch im entsprechenden Modulkatalog.

zuletzt bearbeitet am: 06.11.2019