Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Zuständige Sachbearbeiterin

Adelgundis Hovestadt

Büro: T.10.09
Tel.: 0202-439-2411
Fax: 0202-439-2852
hovestadt{at}uni-wuppertal.de

Sie erreichen Ihre Sachbearbeiter*innen per Telefon und E-Mail. Eine persönliche Vorsprache und Beratung in Präsenz ist nach vorheriger Terminvereinbarung (telefonisch, per E-Mail oder über den Service Desk ZPA des Studierenden-Service-Centers) ab dem 25.04.2022 wieder möglich.

Die Regelungen zum Einreichen von Unterlagen finden Sie hier.

Achtung:
Das Büro ist an folgenden Tagen geschlossen:

30.08.2022, 12.09.2022-13.09.2022, 04.10.2022, 11.10.2022, 18.10.2022, 25.10.2022. Die Namen der zuständigen Ansprechpartner*innen bei Abwesenheit entnehmen Sie bitte der Liste.



wichtige Informationen

Prüfungsausschuss Master of Arts Germanistik

Prüfungsberechtigte

Fach Germanistik

Aktuelles

  • Komb. Bachelor PO 2021
    Wichtige Informationen zur PO 2021 [mehr]
  • WUSEL oder StudiLöwe?
    In welchem System wird Ihr Studienkonto gepflegt? Worüber erfolgt die Online-Anmeldung zu Prüfungen? [mehr]
  • Änderung Ihrer Anschrift
    Liebe Studierende, die Änderung Ihrer Anschrift u.Ä. erfolgt über StudiLöwe: [mehr]
  • WUSEL- oder StudiLöwe-Fehlermeldungen
    was ist zu tun? [mehr]
zum Archiv ->

Master of Arts Germanistik

Herzlich Willkommen
auf den Webseiten zum Studiengang Master of Arts Germanistik.

Derzeit gibt es für den Studiengang Master of Arts Germanistik die folgende Prüfungsordnung:

Übersicht Master of Arts Germanistikk (PO 2021)

Übersicht Master of Arts Germanistik (PO 2015)


Interessierte, die künftig diesen Studiengang studieren möchten, können nur nach der zum Zeitpunkt des Studienbeginns geltenden neuesten Prüfungsordnung immatrikuliert werden.


Sie wissen nicht, nach welcher PO Sie eingeschrieben sind? Ihre Prüfungsordnung erfahren Sie über den Notenspiegel (über WUSEL einsehbar).

Wichtiger Hinweis: Sobald in einem (Teil-) Studiengang eine neue Prüfungsordnung in Kraft tritt, kann es aus technischen Gründen dazu kommen, dass in WUSEL noch die alte Prüfungsordnung angezeigt wird, obwohl Sie nach der neuen Prüfungsordnung studieren müssen. Beachten Sie deshalb bitte immer die Hinweise "Übergangsbestimmungen" und "In-Kraft-Treten, Veröffentlichung" der zuletzt veröffentlichten, d. h. neuesten Prüfungsordnung.


zuletzt bearbeitet am: 16.08.2022