Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Zuständiger Sachbearbeiter

Thomas Bergermann

Büro: T.12.17
Tel.: 0202-439-5095
FAX: 0202-439-3984

bergermann{at}uni-wuppertal.de

Sprechstunde:
Montag, Dienstag und Donnerstag
09.00 - 11.30 Uhr

In der Vorlesungszeit zusätzlich
Dienstag und Donnerstag
14.00 - 15.00 Uhr

Die Sprechstunden der Mitarbeiter*innen fallen aufgrund der verschärften Corona-Lage und der von der Landesregierung beschlossenen Maßnahmen zur Vermeidung von Sozialkontakten bis auf Weiteres aus. Selbstverständlich sind wir vor Ort und stehen Ihnen telefonisch und per E-Mail weiterhin zur Verfügung. Sobald sich die Lage verändert, werden wir Sie informieren.

Leistungsbescheinigungen, Thesen, Hausarbeiten, Anträge u. Ä. können per Post zugesandt werden, werktags von 07.00 - 16.00 Uhr an der Poststelle auf N.08, außerhalb dieser Zeiten beim Pförtner am Haupteingang abgegeben werden oder in mein Postfach auf T.12 geworfen werden.

Achtung:
Das Büro ist vom 31.08.2020 bis 23.09.2020 geschlossen. Die Namen der zuständigen Ansprechpartner*innen bei Abwesenheit entnehmen Sie bitte der Liste.


 

Aktuelles

  • WUSEL oder StudiLöwe?
    In welchem System wird Ihr Studienkonto gepflegt? Worüber erfolgt die Online-Anmeldung zu Prüfungen? [mehr]
  • Liebe Studierende, die Änderung Ihrer Anschrift
    ist ab sofort nur noch über das neue Verwaltungssystem StudiLöwe möglich: [mehr]
  • WUSEL-Fehlermeldungen
    was ist zu tun? [mehr]
zum Archiv ->

Voraussetzungen

Die Voraussetzungen für den Zugang zum Masterstudium in Geschichte erfüllt, wer

  1. einen mindestens

    - sechssemestrigen Bachelorstudiengang
    mit insgesamt mindestens 180 ECTS-Leistungspunkten,

    - von denen mindestens 76 ECTS-Leistungspunkte im Fach Geschichte erworben worden sind,

    - mit der Gesamtnote „gut“ oder der ECTS-Note „B“ oder besser bestanden hat,


  2. das Latinum besitzt.

 


Bewerbung

Für die Bewerbung sind parallel zwei Schritt erforderlich:

1. Schritt: Onlinebewerbung beim Studierendensekretariat und gleichzeitig im Fachbereich Geschichte

und

2. Schritt: Antrag auf Zulassung an den Prüfungsausschuss für den Master of Arts Geschichte

 

Aufgrund Ihres Antrages entscheidet der Prüfungsausschuss darüber, ob sie zum Studium im MA Geschichte zugelassen werden. Die Entscheidung wird Ihnen schriftlich mitgeteilt.


Nach oben

Auflagen

Der Prüfungsaussschuss kann ggf. verlangen, dass zusätzliche Leistungsnachweise und/oder Fachprüfungen erbracht werden. Um diese Leistungen zu erbringen, müssen Sie zusätzlich in den Teilstudiengang Geschichte des Kombinatorischen Bachelor of Arts immatrikuliert sein.

Diese Auflagen werden nach den Regeln der aktuellen Prüfungsordnung des Teilstudienganges Geschichte des Kombinatorischen Bachelor of Arts erbracht.

zuletzt bearbeitet am: 05.08.2020