Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • WUSEL oder StudiLöwe?
    In welchem System wird Ihr Studienkonto gepflegt? Worüber erfolgt die Online-Anmeldung zu Prüfungen? [mehr]
  • Liebe Studierende, die Änderung Ihrer Anschrift
    ist ab sofort nur noch über das neue Verwaltungssystem StudiLöwe möglich: [mehr]
  • WUSEL-Fehlermeldungen
    was ist zu tun? [mehr]
zum Archiv ->

Der Antrag auf Zulassung zur Anfertigung einer Masterthesis mit Thema und Unterschriften der Prüfer/in wird bei der Sachbearbeiterin im ZPA eingereicht. Von dort wird nach Überprüfung der Voraussetzungen das Thema, die Gutachter/innen und der Abgabetermin dem/der Studierenden schriftlich mitgeteilt.
Dem Schreiben liegen die Hinweise zur Anfertigung der Masterarbeit und die Erklärungen bei, die in die Arbeit eingebunden werden müssen.

Die Abgabe der Thesis erfolgt fristgerecht in vierfacher Ausfertigung einschl. je einer CD bzw. DVD im ZPA bei der zuständigen Sachbearbeiterin. Außerhalb der Öffnungszeiten können Sie die Arbeit auch in das Postfach Nr. 8 auf der Ebene T.10 einwerfen. OderSie können die Arbeit (z.B. außerhalb der Öffnungsheiten oder an Sonn- und Feiertagen) auch in einem Briefumschlag beim Pförtner am Haupteingang abgeben. Beschriften Sie den Briefumschlag mit "Zentrales Prüfungsamt, Dez. 3.4", fügen Sie den Namen der zuständigen Sachbearbeiterin hinzu. BewertungSobald die Bewertungen beider Prüfer/innen vorliegen, können Sie die Note über WUSEL einsehen.

zuletzt bearbeitet am: 26.03.2018