Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Zuständiger Sachbearbeiter

Thomas Bergermann

Büro: T.12.17
Tel.: 0202-439-5095
FAX: 0202-439-3984

bergermann{at}uni-wuppertal.de

Sprechstunde:
Montag, Dienstag und Donnerstag
09.00 - 11.30 Uhr

In der Vorlesungszeit zusätzlich
Dienstag und Donnerstag
14.00 - 15.00 Uhr

Aktuelles

  • WUSEL-Fehlermeldungen
    was ist zu tun?[mehr]
  • Neue Initialisierungs-TAN- oder iTAN-Liste erforderlich
    Keine aktuellen TAN's oder iTAN's mehr verfügbar - Was tun?[mehr]
  • Liebe Studierende, die Änderung Ihrer Anschrift
    ist ab sofort nur noch über das neue Verwaltungssystem HISinONE möglich:[mehr]

Bachelorstudiengang (B.Sc.) Psychologie

Herzlich willkommen
auf den Internetseiten für den Bachelorstudiengang Psychologie.

Die Informationen auf diesen Seiten sollen zur Übersicht und besseren Verständlichkeit der Regelungen in der Prüfungsordnung beitragen. Ebenso sollen damit die Zuständigkeiten des Prüfungsamtes für Ihr Studium transparenter gemacht werden. Sollten dennoch Fragen offen sein oder Probleme auftauchen, wenden Sie sich bitte an Ihren Sachbearbeiter. Bitte benutzen Sie dabei immer Ihre Mail-Adresse der Uni Wuppertal (Matrikelnummer@uni-wuppertal.de).

Seit dem Wintersemester 2007/08 gibt es den Bachelorstudiengang Psychologie an der Bergischen Universität Wuppertal.


Am 27.08.2015 ist eine neue Prüfungsordnung in Kraft getreten, die ab sofort für alle Studierenden Gültigkeit hat.

Wichtig: Bitte beachten Sie die Hinweise und Regelungen, die sich daraus ergeben.

Leider ist die Umbuchung aller Leistungen in die PO 2015 technisch nicht möglich. Ich versuche so schnell wie möglich die Leistungen umzubuchen und mit teilweise geänderten Prüfungsnummern neu einzugeben. Dazu bitte ich weiterhin um etwas Geduld. Bitte kontrollieren Sie in der PO 2015 Ihre Leistungen bzw. Anmeldungen und melden sich bei Unstimmigkeiten bitte direkt per Mail .



ÜBERSICHT UND INFORMATIONEN zum Bachelorstudiengang Psychologie


Allgemeine Infos zu An- und Abmeldungen über Wusel

Die An- bzw. Abmeldungen erfolgen nach Möglichkeit über WUSEL mit den Ihnen zugeteilten TAN-Nummern. Informationen bei Fehlermeldungen und Problemen finden Sie hier.

Bitte melden Sie sich nicht im letzten Moment zu den Prüfungen an, damit wir noch während des Anmeldezeitraums Unstimmigkeiten bereinigen können.

Nach dem Anmeldezeitraum werden keine Prüfungsanmeldungen mehr angenommen!

Bitte überprüfen Sie, ob die An- bzw. Abmeldung erfolgreich war, indem Sie das Programm schließen und wieder öffnen. Speichern Sie sich immer die Bestätigung ab, damit Sie im Zweifelsfall einen Nachweis haben.

Sollte das Problem danach immer noch nicht behoben sein, wenden Sie sich bitte rechtzeitig per Email an Ihre Sachbearbeiterin im Zentralen Prüfungsamt (s. rechts oben).

 

zuletzt bearbeitet am: 30.07.2018